Das gefällt uns: Neuer Radweg an der Reuteallee

Wir freuen uns über den neuen Radweg auf der Ostseite der Bahnlinie, zwischen Café Mohrenköpfle und der Bushaltestelle „Reuteallee“.

Wo einst holpriger Schotter das Radfahren erschwerte, liegt nun feinster Straßenbelag. Eine intelligente Beleuchtung, die sich anschaltet, wenn sich eine Person nähert, und eine Verschwenkung an der Ausfahrt zur Reuteallee machen den Weg sicher. Obendrein wurden noch Bäume gepflanzt. So gefällt uns das! Der BVE hatte sich lange für diesen Weg eingesetzt. Nun ist er fertig, und wir freuen uns, dass hier schon zahlreich geradelt und spaziert wird.